• Nettes Frettchen

    Episode 321: Kommunikation 017 – Instrumentalisierung, Susanna, Wendt, Wie weiter gegen rechts

    Ein Mord ist ein Mord. Wie manche Medien damit umgehen, ist eine Katastrophe. Wie er instrumentalisiert wird, ist widerlich. Darum gibt’s quasi eine Sonderausgabe zur Kommunikation rund um das Thema Instrumentalisierung. Und zum Schluss die schönste Twitter-Geschichte der Woche.

    Rainer Wendt

    Debatte oder Protest?
    Twitter: Hilfe für Tschudith und ihre 4 Ks
    Outro
    Hinterlasse einen Kommentar

    Episode 320: Wuerzburg, Festung Marienberg, Bauernkrieg

    Ok, sorry für die falsche Einfuehrung auf der Tonspur. Dies ist tatsaechlich Episode 320, nicht 319. Sie enthaelt Wuerzburg, Wein und eine Wasserschildkroete. 

    p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 14.0px Calibri; -webkit-text-stroke: #000000}
    p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 14.0px Calibri; color: #4787ff; -webkit-text-stroke: #4787ff}
    p.p3 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 14.0px Calibri; -webkit-text-stroke: #000000; min-height: 17.0px}
    span.s1 {font-kerning: none}
    span.s2 {text-decoration: underline ; font-kerning: none}

    Wuerzburg

    Festung Marienberg (mit Belagerung im Deutschen Bauernkrieg 1525)

    Tilman Riemenschneider

    Naturbadesee Arnstein (mit Wasserschildkroete)

    Outro

    Fleurie – Constellate

    Hinterlasse einen Kommentar

    Episode 319: Kommunikation 016 – Blick auf die Hater, Backnang Wolverines

    Blick auf die Hater

    Wenn man etwas Posi­tives im Umgang mit der Ausbrei­tung von Hate Speech in den letzten Jahren beob­achten kann, dann dies: Endlich führt der über­bor­dende Hass dazu, den Fokus nicht mehr nur auf die Adres­saten, sondern mehr und mehr auf die Absender zu lenken. 

    Backnang Wolverines
    Outro
    Hinterlasse einen Kommentar

    Episode 318: Kommunikation 015 – Sprache in digitalen Zeiten, Terrassenbau

    In Teil 15 unserer Betrachtungen zur Kommunikation in digitalen Zeiten geht es um fünf Entwicklungen von Sprache:

    1. Sprache lebt, entwickelt sich aber so schnell, dass nicht jeder mitkommt. Es gibt ein Problem: Menschen werden abgehängt und vom Diskurs ausgeschlossen.

    2. Sprache beeinflusst den öffentlichen Diskurs.

    3. Sprache dient der Selbstinszenierung.

    4. Die Digitalisierung beschleunigt und erleichtert Kommunikation.

    5. Das führt aber auch dazu, dass Hemmschwellen fallen.

    Und dann erkläre ich noch, wie wir unsere Terrasse (endlich) gebaut haben. 🙂

    Outro
    Hinterlasse einen Kommentar

    Episode 317: Wolfgangsee, Maikäfer, Sleeping Beauties

    Keine Kommunikations-Episode heute, nur Urlaub. Und zwar dort, wo schon Helmut Kohl immer lustwandelte und ganz in der Nähe der Kaiservilla, in der sich Sissi vom Hofzeremoniell erholte…

    Wolfgangsee
    Kaiservilla Bad Ischl
    Stephen und Owen King – Sleeping Beauties
    Stuttgarter Zeitung („Blutiger Rohrkrepierer“)
    Hinterlasse einen Kommentar