Episode 311: Kommunikation 11, Filterblase als blöde Metapher, Esoterik-Beispiel

In Ausgabe 311 geht es noch einmal um die Filterblase, dazu fasse ich zwei aktuelle Beiträge zusammen: Florian Aigner zeigt am Beispiel Esoterik, wie wichtig es ist, in Kontakt mit neuen Gedanken und Meinungen zu kommen. Und auf Motherboard wird davor gewarnt, den Begriff „Filterblase“ überhaupt zu nutzen. Grund: Er verweist auf ein scheinbar technologisches Problem. Dabei geht es vielmehr darum, einen grundsätzlichen Wandel der Öffentlichkeit zu diskutieren. Seine „blöde Metapher“-These untermauert der Autor, indem er mit vier Missverständnissen rund um die Filterblase aufräumt. 

futurezone.at: Florian Aigner über Partnerbörsen für Esoteriker

Outro:

Über nettesfrettchen

Mein erster Podcast war Xonio 214 - Der Handy-Podcast, heute noch verfügbar bei iTunes (90 Folgen).
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.