• Episode 363: Welpen-Finale, Der Schrei der Eule

    Heute wurden drei unserer neun Labradorwelpen an ihre Besitzer übergeben. Zeit, Euch auf den aktuellen Stand zu bringen. Am Wochenende sind dann weitere vier dran und ab nächste Woche gibt’s auch wieder regelmäßige Podcasts. Sorry für die Welpenpause! 

    Ach ja, und einen Sommerbuchtipp habe ich noch in dieser Ausgabe: Der Schrei der Eule (oder alles Andere) von Patricia Highsmith. 
    Outro
    Schreib einen Kommentar

    Episode 362: Welpen-Update, Lübcke, Lobo

    Hi,

    Neues aus der Welpenstube und ich muss mich aufregen über die Verharmlosung der Nazi-Gewalt in Deutschland. Wieder eine kurze Episode, das geht sicher noch drei Wochen so weiter… 🙂
    So verschieben Sie eine Debatte nach rechts
    Schreib einen Kommentar

    Episode 361: Kurzes Welpenupdate

    Hallo und sorry, ich komm vor lauter Labradorlove zu nichts. Darum letzte Woche keine und heute nur eine ganz kurze Episode. Knapp 4 Wochen sind die Kleinen noch bei uns, dann gibt es Abschiedstränen und die Podcast-Normalität hat uns wieder…

    Falls Ihr in die Welpenstube schauen wollt: birgit-baltner.de oder Labrador Zwinger vom Aggenstein auf FB. 
    Schreib einen Kommentar

    Episode 360: Jung vs Alt, Personal- vs Sachdebatte, Chernobyl vs The Hot Zone

    Was mich total aufregt: Politiker und Medien reden über Personen, zuletzt wieder über Rezo, Amthor, Nahles, Kühnert usw. Und weil sie nicht vom Personalkarussell runterkommen, fällt die Klimadebatte hinten runter. Schon mal was von Ernst der Lage gehört, Leute? Kann ja wohl nicht wahr sein, dass selbst nach der Europawahl, Fridays for Future und schlechtesten Prognosen der Klimaforscher immer nur weitergewurstelt wird. Ich bin tatsächlich für Neuwahlen. Aber nur, weil dann im Wahlkampf hoffentlich über Maßnahmen gegen die Klimakatastrophe diskutiert wird. Und nicht wieder darüber, wer Kanzler wird. 

    Außerdem im Podcast: ein Welpen-Update und ein Vergleich des (tollen) Doku-Fiction-Mehrteilers Chernobyl mit dem (nichtsotollen) Doku-Fiction-Mehrteilers The Hot Zone.
    Outro
    Schreib einen Kommentar

    Episode 359: Europawahl, Jung vs Alt, Hart aber Fair

    Im Vorfeld der Europawahl war bereits klar, dass eine relativ große Gruppe deutscher WählerInnen die Parteien am Thema Klimapolitik messen wird. Das Ergebnis: eine deutliche Schlappe für CDU und SPD. Im Podcast geht es darum, dass die jüngere Generation sich verschärft Gehör verschafft und dass viele Politiker damit scheinbar überfordert sind. Insbesondere, wenn die Kritik übers Internet lanciert wird, wie etwa im Fall des inzwischen schon legendären Rezo-Videos. Sehr schön konnte man auch bei der aktuellen Ausgabe von „Hart aber Fair“ beobachten, wie hilflos Politiker reagieren, wenn junge Menschen eloquent echte Argumente vortragen. Mehr dazu im Podcast!

    Outro
    Schreib einen Kommentar