Episode 325: Fact-Checking und Anti-Troll-Strategien

Die Stiftung Neue Verantwortung setzt sich kritisch mit dem aktuellen Fact-Checking auseinander. Werden hier nur Symptome bekämpft? Und was braucht es, um der Verbreitung von Fake News tatsächlich Einhalt zu gebieten?

Autor „Film Crit Hulk“ hält den Spruch „Nicht den Troll füttern“ für kontraproduktiv. Ignorieren löse das Problem nicht, sondern verschlimmere es. Im Beitrag stellt er alternative Handlungsweisen vor und ruft dazu auf, sich mehr um die Opfer von Trollerei und Stalking zu kümmern.

Über nettesfrettchen

Mein erster Podcast war Xonio 214 - Der Handy-Podcast, heute noch verfügbar bei iTunes (90 Folgen).
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.